Juz-Rat

Der Juz-Rat besteht aus alle regelmäßigen Besucher/innen. Wir treffen uns mindestens zwei Mal im Jahr um:

- Ein neues Ehrenamts-Team zu wählen

- Über das Juz-Rat Budget zu entscheiden

- Ideen auszutauschen, Aktionen zu planen oder einfach zu "brainstormen"

Juz-Rat Budget:

Pro Halbjahr stehen dem Juz-Rat 500 € aus unserem Budget zur Verfügung. Das mag einigen nicht viel vorkommen, ist aber ein ziemlicher Brocken in unserem "Haushalt". Die dieses Geld aus unserem Zuschuß stammt, sind daran einige Bedingungen, aber auch Möglichkeiten geknüpft:

  • Jede/r regelmäßige Besucher/innen hat eine Stimme (von 6J. bis 26 J.).
  • Das Geld muss für Dinge ausgegeben werden, die der Schiene oder ihren Besuchern zu Gute kommen (als Aktionen oder Anschaffungen).
  • Das Geld aus dem ersten Halbjahr darf auch "gespart" werden, um im zweiten Halbsjahr mehr zur Verfügung zu haben. ABER, die Gesamtsumme muss immer innerhalb eines Jahres ausgegeben werden! (Das hat etwas mit den Zuschussrichtlinien und Haushaltsjahren zu tun).
  • Es können keine Dinge oder Aktionen gekauft bzw. geplant werden, die durch Gesetze verboten sind (z.B. Jugendschutzgesetz).

Ab Oktober 2018 findet ihr HIER die aktuelle Beschlüsse, Ideen und die Ergebnisse der Wahl.